iphone7-plus-rosegold-dual-kamera

Gerücht: 5-Zoll-iPhone mit vertikaler Dual-Kamera

Unzählige Gerüchte gibt es bereits zum kommenden iPhone, sicher ist nichts. Nun ist wieder die Rede von einem dritten Modell mit vertikaler Dual-Kamera.

Neue Größe, gleiche Technik?

Apple plant angeblich im nächsten Jahr ein 5-Zoll-iPhone zusätzlich zum iPhone 7s und iPhone 7s Plus auf den Markt zu bringen. Das berichtet 9to5Mac mit Verweis auf die japanische Seite Macotakara. Das noch namenlose dritte iPhone soll die gleiche technische Ausstattung bekommen wie die s-Modelle des iPhones und zudem eine Dual-Kamera in vertikaler Ausrichtung besitzen. Die beiden Kameralinsen sind dann nicht wie beim aktuellen iPhone 7 Plus nebeneinander sondern übereinander platziert.

In den kommenden Monaten wird es weiter unzählige Gerüchte zum iPhone geben, das 2017 seinen zehnten Geburtstag feiert. Diesbezüglich ist aber noch unklar, ob Apple anlässlich seines Smartphone-Jubiläums etwas Besonderes plant. Die aktuelle Gerüchtelage tendiert eher zu einem typischen s-Refresh anstatt das iPhone 8 mit gänzlich neuem Design vorzustellen. Aber da bis zur offiziellen Enthüllung in etwa einem dreiviertel Jahr alles nur Spekulation sein wird, bleibt abzuwarten, was sich Apple bis dahin alles einfallen lässt. Zeit genug ist ja.

Hinterlasse eine Antwort